Festival Outfit mit Maxikleid, Lederjacke mit Nieten, Ankle Boots und Samttasche

– Winter Festival Feeling –

*Werbung* Wer sagt, dass Festivals nur im Sommer stattfinden? In München hat zusätzlich den tollen Weihnachtsmärkten das Tollwood Winter Festival eröffnet. Hier stelle ich euch einen meiner Favorite Festival-Looks für den Winter vor.

Wer mich zur Winterzeit abends sucht, findet mich meistens auf dem Tollwood wieder. Abgesehen davon, dass ich ein Glühwein-Junkie bin (Apfel-Zimt-Glühwein mit Calvados!!!), liebe ich die Zelte, wo Aussteller ihre handgemachte Mode, Accessoires, Möbel und Kunst verkaufen und den Bazar mit seiner riesigen Auswahl an Gewürzen und Tees.

Um in dieser kalten Jahreszeit nicht auf den Festival-Flair beim Outfit verzichten zu müssen, habe ich wieder mal auf Layering zurückgegriffen. Ich wurde oft auf meinen “Rock” angesprochen, der eigentlich ein Kleid ist. Ich hatte dieses florale Maxikleid schon oft online gesehen, wo es mich allerdings nicht wirklich angesprochen hat. Als ich dann zufällig beim Zara vorbei gekommen bin, habe ich es mal anprobiert und fand es super.
Dazu habe ich ein T-Shirt mit der Aufschrift “be your own muse” kombiniert und in der Taille geknotet, was schön lange Beine macht und Kurven gut zur Geltung bringt.
In die Lederjacke habe ich mich sofort verliebt, weil ich die Mischung aus rockigen Nieten und Blumenprint so toll fand. Die Ankle Boots von Steve Madden sind die bequemsten überhaupt und ich finde, man kann zu Cut Out Boots ruhig Strumpfhosen tragen!
Da ich bei Festivals viel herumstöbere und die Hände frei haben will, trage ich zu meinem Outfit eine kleine Umhängetasche aus Samt! Habe ich schon erwähnt, wie froh ich bin, dass Samt wieder im Trend liegt?
Ich hoffe, Euch gefällt mein Winter-Festival-Look und wünsche Euch ein fantastisches Wochenende!

 

 

 

 

 

Kleid: Zara / buy it here
T-Shirt: Marlene Birger / buy it here
Lederjacke: Blank NYC / buy it here
Tasche: Sassyclassy / buy it here
Boots: Steve Madden / buy it here
Strumpfhose: Wolford / buy it here

Teilen: